Stornierung der Buchung

Der Verzicht auf Kauf

Diese Seite nutzt Fernkommunikationstechniken für den Verkauf von Produkten und / oder Dienstleistungen.
Unter diesen Bedingungen ist das anwendbare Recht für den Verzicht auf die Reihenfolge ist OG Nr. 130/2000 über die Gerichtsverfahren von Fernabsatzverträgen, gesetzlich nicht zugelassen. 51/2003, mit späteren Änderungen.

Der Verzicht auf die sie auch für Verbraucher definiert, nach der genannten Verordnung ist es, wie jede einzelne Person oder Gruppe von Personen, in Vereinen, der Erwerb, zu erwerben, verwendet oder zu konsumieren Produkte und / oder Dienstleistungen, außerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit organisiert.

So wie ein Verbraucher, so hat jeder Kunde das Recht, den Kauf ohne Strafe und ohne Angabe von Gründen kündigen, innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware oder, wenn der Leistungserbringung vom Vertrag, nach dem Verfahren Recall im Abschnitt für Kunden beschrieben über diese Website.

Das Produkt, dessen Kauf aufgegeben wurde, müssen in der gleichen Bedingung, die sie geliefert wurde, zurückgegeben werden (in Originalverpackung, mit allem Zubehör, mit intakten Etiketten und Dokumente, die mit ihm), ohne Einbauspuren, Gebrauchsspuren, Beschädigungen, Modifikationen, Ergänzungen und so weiter.
Rücksendekosten werden vom Kunden bezahlt werden.
Die Erstattung des Wertes des Produkts (n) / Service (s) wird innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt durch den Verkäufer der zurückgesendeten Ware vorgenommen werden.


Zurückgegebene Produkte müssen folgende Unterlagen beizufügen:
- Steuerrechnung (Kopie)
- Garantie (original)
- Gibt die Anwendungsnummer.

Der Verzicht auf die um sie nicht in den folgenden Situationen oder für die folgenden Produkte und / oder Dienstleistungen akzeptiert:
-Service, Deren Leistung begonnen hat, mit Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der 10 Werktagen

-Produkte / Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt, die nicht vom Verkäufer kontrolliert werden kann

-Produkte Vom Verkäufer nach Vorgaben des Kunden oder eindeutig auf die persönlichen Produkte und solche, die ihrer Natur nach nicht Rücksendung geeignet sind werden sich zu verschlechtern oder verfallen rasch hergestellt

- Bedarfsartikel, die entsiegelt worden sind, verwendet werden, beschädigt, durch den Kunden montiert, einschließlich der mit der Ausrüstung geliefert
- Garantieverlängerung

- Lieferung von Produkten, die sich, nach der Lieferung, je nach ihrer Art, untrennbar mit anderen Einzelteilen gemischt

Der Shop kann den Antrag auf Aufhebung der Kauf in den folgenden Fällen ablehnen:
-committing Verletzungen gegenüber Kunden (wiederholt Freistellungen)
-wenn der zurückgegebenen Produkte spuren / Installation, Stöße, Kratzer, Stöße, mechanische oder elektrische, Verpackung, einschließlich fehlender Identifikation tags / beschädigt oder unvollständig sind, oder fehlende Unterlagen / Zubehör, etc. haben